Samstag, 11. August 2012

[NOTD] essie "Bazooka"

Herzlich willkommen zu Post Nr. 3, heute. :) Echt toll, mal wieder etwas Zeit zu haben & nicht gestört zu werden. ;)

Ich kämpfe mich ja derzeit zusammen mit euch durch die aktuelle "Poppy Razzi" Kollektion von Essie und zeige euch heute nun den vierten und letzten Lack. Bazooka ist ein kräftiges Orange mit einem leichten Pinkstich, der jedoch auf den Nägeln mit steigender Deckkraft verschwindet. Im Fläschchen sieht er durchaus sehr neonlastig aus, allerdings dunkelt er beim Trocknen recht stark nach.

Ich finde, die Farbe knallt wie alle anderen Farben der Kollektion recht ordentlich. :)

Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket

Auf den Bildern kommt der Lack ziemlich realitätsnah rüber, er ist nur einen Tick dunkler als auf den Bildern. :)

Lackiert habe ich hier zwei Schichten, wobei die Nagelspitzen noch durchscheinen, aber das ist bei Bazooka wohl auch noch nach drei Schichten so. Mich stört das nicht so sehr, denn im Tageslicht fällt es kaum auf.
Der Lack war außerdem - wie alle anderen der Kollektion, zumindest nach meiner Erfahrung - gut zu lackieren und trocknete schnell.
Das semi-matte Finish ist auch hier wieder gegeben, hach, ich mag das sehr gerne.

Was sagt ihr zu der Farbe? ♥

Kommentare:

  1. Sieht schön aus und steht dir :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist toll! Aus der Poppy Razzi Kollektion habe ich mir noch gar nichts geholt, ich glaube ich schau mir die noch etwas genauer an, bevor alles weg ist. Welche Farbe ist bisher dein Favorit? :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. :)

    also ich verwend im moment auch die artdeco-base :)

    liebste grüße

    AntwortenLöschen