Donnerstag, 8. November 2012

Dat Problem mit der dunklen Jahreszeit! :(


Hallo ihr Zuckrigen,

es gibt derzeit allerhand Problemchen, die mir das Bloggen erschweren. Das hier ist sicherlich das Bedeutendste von allen. Die dunkle Jahreszeit hat leider extremen Einfluss auf meine Fotos und ich zeige auch nun wirklich ungerne Fotos, hinter denen ich nicht so ganz stehe.
Dazu gibt's noch allerhand andere Dinge. Vielleicht sollte ich mal ne Reihe starten, es häuft sich langsam. ;) Andererseits will ich auch nicht rum jammern. Jeder kennt solche Phasen, in denen das Bloggen in den Hintergrund rückt.

Ich habe mich nun trotzdem entschieden, euch anhand der Bilder meines Halloween Make-ups zu zeigen, was mein Problem ist. ;) Die kommen jetzt erst, weil ich noch Fotos vom ganzen Kostüm von anderen gemacht bekommen habe, es aber immer noch nicht geschafft habe, die zu organisieren. Ich nehme an, das Make-up interessiert euch am meisten.

Also los, erscht die Bildlich, dann de Dexd dezu:



Zu diesem Make-up wurde ich - wie wirklich, wirklich oft - von der lieben Steffi inspiriert. Oh, ich liebe ihre Sachen. Hier findet ihr ihre Umsetzung zum Charakter Emily von Corpse Bride.

Einfach Nachschminken wollte ich nicht und so kam nach 1h 45min dieses "Kunstwerk" bei rum. Ich war echt total zufrieden und es hat nen Heidenspass gemacht! Ich liebe solche Herausforderungen und merke daran, dass ich auch immer besser werde mit dem Schminken.


Hier auch noch das Make-up "pur" mit für die Perücke zurückgesteckten Haaren. Stört euch bitte nicht daran. ;)



Nun zu dem Problem: Gerade hier ist es ja ersichtlich, dass ich nicht den halben Tag mit einem blauen Gesicht durch die Gegend laufen konnte. Und naja, bis ich dann fertig war, war es leider schon wieder dunkel und dann kommen nur solche Blitzfotos zustande. Sowas frustriert mich dann, weil ich einfach gute Arbeit abliefern will.
Diese hier sind nun in Ordnung, aber AMUs fotografieren ist schon schwierig, im Winter. Gerade, wenn man dann doch den ganzen Tag unterwegs ist.

Lösung des Problems: eine Tageslichtlampe. Die ist leider in meinem studentischen Budget nicht drinne, derzeit. Aber ich bemühe mich, mir bald eine anzuschaffen, denn ich vermisse euch und das Bloggen sehr. Außerdem wird die Lampe sicher auch meinen "Winterdepressionen" zugute kommen. ;)

Meine Frage an euch: Macht es euch etwas aus, wenn ich euch solange hin und wieder mit Bildern belästige, die vielleicht nicht oder auf jeden Fall weniger meinem "Standard" entsprechen?

Kommentare:

  1. Ich find das Makeup richtig richtig klasse ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! :)
    Und das Problem mit den Fotos habe ich im Moment auch -.- Das nervt einfach total!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja - mich nervt's auch einfach, aber Ina und Merrick haben ja nun gute Tipps gegeben, da werde ich mich mal schlau machen. ;)
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Auweh, das leidige Thema Licht. Ich höre das zur Zeit von Vielen und verstehe gar nicht warum alle sagen, dass gutes Licht teuer sein muss. Ich fotografiere (auch im Sommer) immer mit diesem Leuchtmittel

    http://www.ebay.de/itm/Tageslichtlampe-Energiesparlampe-Tageslciht-Sparlampe-Fotolampe-Daylight-26Watt-/310405339935?ssPageName=ADME:L:OC:DE:3160

    Ist billig und du kannst dir auf meinem Blog ja mal die Bilder damit anschauen. Reingeschraubt habe ich sie in eine normale Schreibtischlampe für 12,99 € - wichtig hierbei ist die E27 Fassung.

    Für schlappe 20 € hat man so wirklich tolles Fotolicht und wenn du es ganz megagut magst, dann kannst du dir gleich zwei kaufen und sie links und rechts von dir aufstellen.

    Ich hoffe ich konnte dir bei deinem Problem helfen!

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ina, ich glaube, das hilft mir. :) Ich werde mich auf jeden Fall mal schlau machen und vielleicht geht es dann ja viel besser, damit. Auf so eine Idee wäre ich halt echt nicht gekommen. *schäm* Deine Bilder schau ich mir dann auch mal an. Danke!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Schau doch mal im terrarienbedarf, da gibts auch tageslichtlampen für relativ wenig geld :)

    Grüßlies Merrick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich mal tun. :) Vielen Dank! Grüßle!

      Löschen
  5. Wow das sieht genial aus - hast du toll umgesetzt! Und so viele Details! Bin ganz begeistert <3 Freut mich auch, dass ich dich inspiriert habe :)

    Mit dem Licht geht es mir gerade ganz genauso! Ich habe zwar eine Tageslichtlampe, aber erst seit kurzem und so richtig habe ich da auch noch nicht die richtige Position gefunden. Hach, alles nicht so einfach :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuui, danke für das Kompliment, das erfreut mich! :)) Das Kostüm kam dann auch sehr gut an. Hihihi. :)

      Stimmt, einfach ist das mit dem dummen Licht leider nicht. Vielleicht kannst du ja ein paar Tipps geben, wenn du den Dreh raus hast? :)

      Löschen
  6. Ist super geworden :) Ich hab keine Geduld mich so viel zu Schminken. Dann denke ich noch an das abmachen...

    AntwortenLöschen